Unser Programm ab dem 18.09.2014

20. bis 24.09.2014

Aktueller Film
Monsieur Claude und seine Töchter
Komödie | 108 min | FSK ab 12

Monsieur Claude und seine Frau Marie haben vier Töchtern und legen viel Wert auf Familientraditionen. Aber als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Anpassungsdruck. In die französische Lebensart weht der rauhe Wind der Globalisierung und jedes Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld. Musik in den Elternohren ist da die Ankündigung der jüngsten Tochter, einen französischen Katholiken zu heiraten. Doch als sie ihrem vierten Schwiegersohn, dem schwarzen Charles, gegenüberstehen, reißt Claude und Marie der Geduldsfaden. Aber auch Charles' Familie knirscht über diese Partie mit den Zähnen. So kommt es bei den Hochzeitsvorbereitungen zu einem Gemetzel der nationalen Ressentiments und kulturellen Vorurteile.

>> weitere Informationen

Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch
18.09. 19.09. 20.09. 21.09. 22.09. 23.09. 24.09.
- - 17:30 Uhr 20:30 Uhr - - 17:30 Uhr

Am 20. und 21.09.2014 um 14:30 Uhr

Aktueller Film
Rico, Oskar und die Tieferschatten
Komödie/Kinderfilm | 96 min | FSK ab 0

Auf der Suche nach einer Fundnudel trifft der tiefbegabte Rico den hochbegabten Oskar und die beiden Jungs werden Freunde fürs Leben. Gemeinsam sind sie quer durch Berlin dem berüchtigten Entführer Mister 2000 auf der Spur. Doch dann ist Oskar plötzlich verschwunden und Rico muss seinen ganzen Mut zusammen nehmen, umseinen Freund zu finden… Der Film basiert auf den beliebten RICO-Büchern (Carlsen Verlag) des renommierten und vielfach für sein literarisches Schaffen ausgezeichneten Kinderbuchautoren Andreas Steinhöfel. Das Drehbuch wurde von Christian Lerch, Neele Leana Vollmar sowie Andreas Bradler und Klaus Döring verfasst. Zur hochkarätigen Besetzung des Kinofilms zählen neben den beiden Nachwuchstalenten Anton Petzold (Rico) und Juri Winkler (Oskar) Stars wie Karoline Herfurth, David Kross, Ronald Zehrfeld, Milan Peschel, Ursela Monn, Axel Prahl, Anke Engelke und Katharina Thalbach. Regie führte Neele Leana Vollmar, die bereits mit der Literaturadaption MARIA IHM SCHMECKTS'S NICHT! für Aufmerksamkeit sorgte.

>> weitere Informationen

Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch
18.09. 19.09. 20.09. 21.09. 22.09. 23.09. 24.09.
- - 14:30 Uhr 14:30 Uhr - - -

Ab 18.09.2014

Aktueller Film
Madame Mallory und der Duft von Curry
Komödie | 123 min | FSK ab 0

Hassan Kadam (Manish Dayal) ist ein junger, talentierter Koch mit dem Äquivalent zum „absoluten Gehör“ – dem „absoluten Geschmack“. Die Familie Kadam verlässt ihre Heimat Indien, angeführt von Familienoberhaupt „Papa“ (Om Puri), und landet über Umwege in dem idyllischen Dörfchen Saint-Antonin-Noble-Val im Süden Frankreichs – genau der richtige Ort, um ein indisches Restaurant zu eröffnen, entscheidet Papa. Das wiederum gefällt Madame Mallory (Helen Mirren) gar nicht: Die unterkühlte Französin ist Chefin des „Le Saule Pleureur“, einem mit dem Michelin Stern ausgezeichneten französischen Restaurant, nur wenige Schritte entfernt von dem neuen, lebhaften indischen Lokal der Familie Kadam. Und so findet Hassan sich plötzlich in einer handfesten Restaurantfehde zwischen seiner indischen Großfamilie und ihrem „Maison Mumbai“ auf der einen Seite und der alteingesessenen Madame Mallory auf der anderen Seite wieder. Bis sich Hassans Leidenschaft sowohl für französische Haute Cuisine als auch für Madame Mallorys bezaubernde Sous-Chefin Marquerite (Charlotte Le Bon) vereint mit seiner wunderbaren Gabe, die Köstlichkeiten beider Kulturen zu verbinden und Saint-Antonin-Noble-Val mit unwiderstehlichen Aromen zu durchdringen, die selbst Madame Mallory nicht ignorieren kann. Anfangs noch Madame Mallorys kulinarischer Rivale, erkennt sie schon bald Hassans einzigartiges Talent als Koch und nimmt ihn unter ihre Fittiche ...

>> weitere Informationen

Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch
18.09. 19.09. 20.09. 21.09. 22.09. 23.09. 24.09.
20:30 Uhr - 20:30 Uhr 17:30 Uhr 20:30 Uhr - 20:30 Uhr

Am 19. September 2014, Beginn: 20:08 Uhr, Einlass ab 19 Uhr - noch Karten vorhanden. Wir wünschen viel Vergnügen!

Aktueller Film
Abracalypse Now
Live Zaubershow mit Nico Nimz und Paco de la Luz | Kartenvorverkauf läuft!

Die Kunst der Zauberei hat sich über die Jahrhunderte weiterentwickelt und verbessert… …Jetzt ist Schluss! Alle 60 Sekunden vergeht in der Welt der Zauberei eine Minute. Obwohl dies an sich nicht außergewöhnlich erscheint, haben sich hier zwei Künstler das Ziel gesetzt, diese Zeitspanne so mit Stimmung Spass und Zauberei voll zustopfen, dass knappe 90 Einheiten wie im Flug vergehen. Das die Zauberei eigentlich einen tieferen Sinn erfüllen sollte, um die perfekte Illusion zu erzeugen, haben die beiden Täuschungskünstler kompetent ignoriert und eine Show entwickelt, die von wahrer Hingabe zur Kunst, Spielfreude, Improvisation und künstlerischem Freigeist zeugt und mitreißender nicht sein könnte. Hier in der exklusiven Vorpremiere, mit einem Sektempfang vorweg und einem leckeren Canapételler in der Pause. 28 Euro p.P. Sichern Sie sich ihre Karte!

>> weitere Informationen

Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch
18.09. 19.09. 20.09. 21.09. 22.09. 23.09. 24.09.
- 20:08 Uhr - - - - -

Erleben Sie ausgewählte Filme auch in


3D

Besuchen Sie uns auch bei Facebook


Logo Facebook

Kartenreservierung

Für Vorbestellungen wählen Sie bitte folgende Telefonnummer:

0 53 53 - 22 73

oder per E-Mail:

info@kino-am-elm.de

Reservierungsanfragen per E-Mail sind unverbindlich. Sie erhalten jedoch je nach Verfügbarkeit der gewünschten Plätze eine entsprechende Nachricht. Sollten sich wider Erwarten Reservierungsprobleme ergeben, bitten wir um Entschuldigung.

Bitte beachten Sie:
Die bestellten Karten sind
bis spätestens 15 Minuten
vor Vorstellungsbeginn abzuholen.
Ansonsten behalten wir uns vor,
diese bei Bedarf weiterzuverkaufen.

Unser Werbepartner


Logo Injoy